Syrian rue (Peganum harmala) seeds
Syrian rue (Peganum harmala) seeds
Syrian rue (Peganum harmala) seeds
Syrian rue (Peganum harmala) seeds

Syrian rue (Peganum harmala) seeds

5,50 €
Bruttopreis

  Anonym

Vom Surfen bis zum Versand ist Ihre Privatsphäre geschützt.

  Schnell und diskret

Ihr Paket wird mit Stolz aus den Niederlanden verschickt.

  Einfache Zahlungsmethoden

Kein Hindernis zwischen unseren Produkten und Ihnen.

 

Peganum harmala, auch als syrische Rue bekannt, ist ein beliebter MAO-Hemmer. Es wird häufig in Ayahuasca-Analoga verwendet, da es konzentrierter und einfacher zuzubereiten ist als das traditionell verwendete Banisteriopsis caapi. Es ist auch viel billiger und macht kein Erbrechen (obwohl leichte Übelkeitsgefühle möglich sind). * *

Diese Samen können auch verwendet werden, um Ihre eigenen Peganum harmala-Pflanzen zu züchten.

Verwendung

Laut dem Pharmakognisten Jonathan Ott enthalten 2 bis 3 Gramm genug Harmin und Harmalin, um die MAO-Aktivität für etwa sechs Stunden zu blockieren.

Mahlen Sie die Samen und geben Sie sie in 200 ml Wasser und einen oder zwei Esslöffel Zitronensaft. Die fein gemahlenen Samen 15 bis 30 Minuten auf dem niedrigsten Feuer Ihres Ofens köcheln lassen und die Flüssigkeit abseihen, die dann zum Verzehr bereit ist.

Anbau

Peganum Harmala ist leicht zu züchten. Säen Sie die Samen im späten Frühjahr (drinnen) in eine sandige Bodenmischung und lassen Sie sie mit Wasser mäßig werden. Stellen Sie es an einen sonnigen Ort und halten Sie die Temperatur über 20 ° C. Sobald Ihre Pflanze erwachsen ist (und im Freien steht), wirken sich Frost und Trockenheit nicht mehr auf Ihre Pflanze aus. Im Winter sterben die Blätter ab, aber die Wurzeln halten sich in einem tiefen Winterschlaf, sie wachen im Frühjahr wieder auf.

Warnung

Peganum harmala enthält hochkonzentrierte MAO-hemmende Substanzen. Dies bedeutet, dass es sehr gefährlich sein kann, wenn es mit bestimmten Lebensmitteln oder anderen psychoaktiven Substanzen kombiniert wird, die für sich genommen völlig harmlos sind. Vermeiden Sie Lebensmittel, die Tyramin enthalten und nicht mit SSRIs (verschrieben oder erholsam) und ähnlichen Medikamenten kombiniert werden.

No reviews

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Product added to wishlist
Product added to compare.