Psilocybe Cubensis- HAWAII - Mycotek Inject & Forget Growkit Mycotek Inject & Forget - 2
Psilocybe Cubensis- HAWAII - Mycotek Inject & Forget Growkit Mycotek Inject & Forget - 3
  • -15%
Psilocybe Cubensis- HAWAII - Mycotek Inject & Forget Growkit Mycotek Inject & Forget - 2
Psilocybe Cubensis- HAWAII - Mycotek Inject & Forget Growkit Mycotek Inject & Forget - 3

Psilocybe Cubensis- HAWAII - Mycotek Inject & Forget Growkit

Inhalt:

1 x Spritze mit Psilocybe Cubensis Hawai Flüssigkultur

1 x Alkoholtupfer

1 x steriles Substrat (1200ml) Growbox

1 x Unicorn-Anzuchtbeutel

2 x Büroklammern

46,75 € 55,00 € -15%
Bruttopreis
Time left

 

Die Hawaii-Variante gilt als erstklassige Darstellung des typischen Psilocybe cubensis. Ihr Aussehen erinnert an renommierte Sorten wie Golden Teacher, Australian oder bestimmte mexikanische Typen. Alle werden durch ihre ikonischen gold- bis hellbraunen Kappen, kräftigen Stiele und mittelgroße Pilze, die eng beieinander wachsen, identifiziert.

Wirkung & Potenz:

Was die psychedelischen Effekte betrifft, so setzt die Hawaii-Variante den Standard für Psilocybe cubensis Pilze. Obwohl sie keine extrem hohen Psilocybin-Werte aufweist, reicht eine moderate Dosis von 2 Gramm aufwärts (getrocknet) aus, um eine tiefe psychedelische Reise zu entfesseln.

Für diejenigen, die sich zum ersten Mal mit dem Anbau oder Konsum beschäftigen, erweist sich diese Sorte als ideal.

Die Wurzeln des hawaiianischen Stamms, ähnlich wie bei vielen seiner Gegenstücke, sind etwas rätselhaft. Ein weithin anerkannter Typ, bekannt als PES Hawaiian, führt zurück zu Pacific Exotica Spora (PES) - einem Pionier im Anbau von Magic Mushrooms mit Sitz in Hawaii. Derzeit haben hawaiianische Magic Mushrooms ihren Fußabdruck weltweit verbreitert, und die klare Abgrenzung zwischen "PES Hawaiian" und einfach "Hawaiian" hat sich im Laufe der Zeit verwischt.

Obwohl die hawaiianische Variante auf zahlreichen digitalen Plattformen sehr gefragt ist, sind genaue Daten über ihre exakte Psilocybin-Zusammensetzung spärlich. Basierend auf gesammelten Nutzererfahrungen entsprechen ihre Effekte dem Psilocybe cubensis Standard. Es ist unwahrscheinlich, dass man von der Standarddosis von 2-3 Gramm eine überwältigende psychedelische Welle erwarten kann. Wir schätzen, dass ihr gesamter Tryptamingehalt (einschließlich Psilocybin, Psilocin und Baeocystin) zwischen 0,5 und 0,9% (getrocknet) liegt.

Erwarten Sie ein sanftes Körpergefühl in Kombination mit einer tiefen geistigen Reise, gekennzeichnet durch lebendige, farbenfrohe Visuals und ein überwältigendes Gefühl von Einheit und Weite.

In Bezug auf Aussehen und Vermehrungstendenzen verkörpert die hawaiianische Sorte den klassischen Psilocybe cubensis Pilz. Aufgrund ihrer auffälligen Ähnlichkeit mit vielen renommierten Pilzen wird es nach dem Trocknen zu einer Herausforderung, sie zu unterscheiden. Bestimmte morphologische Merkmale sind nur für bestimmte Sorten wie Penis Envy oder verschiedene Albinotypen typisch.

Das Konzept der einzelnen Magic Mushroom "Sorten" bleibt unter Experten umstritten aufgrund ihrer überwältigenden Ähnlichkeiten.

Sorten vs. Arten - Die Grundlegende Zweiteilung:

Den Unterschied zwischen einem Pilzstamm und einer Art zu erkennen, mag einschüchternd erscheinen, wird jedoch mit dem richtigen Verständnis klar.

Eine Art umfasst eine große Gruppe ähnlicher Einheiten, die eine evolutionäre Linie teilen, charakterisiert durch vergleichbare genetische Blaupausen. Fortpflanzung innerhalb derselben Art führt zu fruchtbarem Nachwuchs, eine Unmöglichkeit zwischen Arten.

Im Gegensatz dazu bezeichnen Sorten Untergruppen innerhalb einer Art, die sich durch einzigartige, konsistente Merkmale, wie Wachstumsgeschwindigkeit oder Farbvariationen, auszeichnen. Diese einzigartigen Eigenschaften ergeben sich aus ihren evolutionären Reaktionen und Anpassungen und unterscheiden sie von anderen Sorten.

Dieses Konzept von Sorten ist nicht exklusiv für Pilze. Ein beispielhafter Fall ist Cannabis sativa, das zahlreiche Sorten aufweist, jede mit einzigartigen chemischen Fußabdrücken und Wachstumsverhalten. Sorten kommen in Arten vor, die sich parallel zur menschlichen Intervention entwickelt haben, was bei Kulturpflanzen wie Mais und psychoaktiven Substanzen wie Kava und Kratom deutlich wird.

No reviews

Vielleicht gefällt Ihnen auch

Product added to wishlist
Product added to compare.

Wir verwenden Cookies, um unseren Datenverkehr zu analysieren, und das war's.