Scullcap - Scutellaria lateriflora  - 1

Scullcap - Scutellaria lateriflora

Lateinischer Name: Scutellaria lateriflora

Gebräuchlicher Name: Helmkraut, Helmkraut, Helmkraut, Haubenkraut und Tollwurmkraut

Grams
9,00 €
Bruttopreis

 

Helmkraut (S. laterifolia), ein Mitglied der Familie der Lippenblütler, ist in den USA beheimatet, wo es in feuchten Wäldern wächst. Obwohl es in großen Regionen Nordamerikas weit verbreitet ist, gibt es verwandte Arten, die bis nach China gefunden werden. Helmkraut ist eine aufrechte Staude mit bläulichen Blüten. Offizielle Kompendien (z. B. NF VI) erkannten nur den getrockneten oberirdischen Teil der Pflanze als nützlich an; In einigen Kräutertexten wurden jedoch alle Teile als Arzneimittel aufgeführt. Eine Reihe von Arten wurde medizinisch verwendet, und die häufigste europäische Sorte war S. baicalensis, die in Ostasien beheimatet ist.

Traditionelle/ethnobotanische Verwendungen

Helmkraut scheint gegen Ende des 17. Jahrhunderts in die traditionelle amerikanische Medizin eingeführt worden zu sein, als es als wirksame Behandlung zur Behandlung von Hydrophobie beworben wurde (daher die Ableitung eines seiner gebräuchlichen Namen). Später wurde es als Tonikum verwendet, insbesondere in proprietären Mitteln gegen "weibliche Schwäche". Die Pflanze galt als pflanzliches Beruhigungsmittel, insbesondere in Kombination mit Baldrian, wurde jedoch nicht mehr verwendet. Scullcap wurde traditionell zur Behandlung von Nervosität, Reizbarkeit und Neuralgie sowie wegen seiner beruhigenden Eigenschaften verwendet.

No reviews

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Product added to wishlist
Product added to compare.

Wir verwenden Cookies, um unseren Datenverkehr zu analysieren, und das war's.