• Neu
Mushroom Bears Apple – 40G

Mushroom Bears Apple – 40G

10,00 €
Bruttopreis

 

Dieser Pilz ist nach der Mähne eines Löwen benannt. Aber warum ist das der spezifische Name? Das liegt daran, dass der weiße Hut des Pilzes einer Löwenmähne ähnelt. Keine Panik, wenn Sie diesen in freier Wildbahn begegnen, der Pilz sieht immer noch ganz anders aus als ein echter Löwe und seine Mähne. Auch in freier Wildbahn begegnet man diesem Pilz eher selten, man muss ihn wirklich gezielt suchen. Dieser Pilz wächst fast ausschließlich hoch in alten Buchen.

Dieser Pilz wurde ursprünglich auf mehreren Kontinenten gefunden: Nordamerika, Europa und Asien. Leider ist es heutzutage in Europa fast unmöglich zu finden. Wenn Sie also glauben, dass Sie diesen in Ihrem Garten haben, sind die Chancen, dass es sich um einen echten Löwen handelt, noch höher. Übrigens ist es in den Niederlanden verboten, diese Löwenmähne zu pflücken, da es sich um eine vom Aussterben bedrohte Art handelt.

Dieser Pilz ist auch ein hervorragendes Nahrungsergänzungsmittel (wer das herausgefunden hat, hat es gewagt), nur nicht so, wie man es in der Natur findet. Damit es sich um eine hervorragende Nahrungsergänzung handelt, bedarf es einer besonderen Züchtung. Dies ist in reiner und verarbeiteter Form (Nahrungsergänzungsmittel) in den Niederlanden legal zu kaufen und zu verkaufen. Und es gibt natürlich einen guten Grund, dies als Verbraucher zu kaufen, abgesehen davon, dass es ein kulinarischer Höhepunkt ist.

Vorteile von Lions Mane:

 – Gute Konzentration und Konzentration

– Unterstützung bei Lernfähigkeit und Gedächtnis

– Gut fürs Gehirn

– Wirksam mit Adaptogen

– Verbesserung des Immunsystems

– Weniger Angst und Depression

– Reduzierung von Entzündungen

– Bessere kognitive Fähigkeiten

– Gut fürs Herz

 Was sollte eine gute Löwenmähne erfüllen:

 – Diese sind organisch

– Haben unterschiedliche Wirkstoffe

– Keine unnötigen Zusätze enthalten

– Sind ein Extrakt (natürlich von Lions Mane)

– Myzel enthalten

Soweit bekannt, sind damit keine gesundheitlichen Risiken verbunden. Dieses Superfood wird seit langem von Menschen auf der ganzen Welt verwendet. Infolgedessen werden diese Pilze seit Jahren erforscht und haben nie Ergebnisse hervorgebracht, die die Gesundheit oder Sicherheit der Benutzer gefährden. Ein menschlicher Körper ist durchaus in der Lage, diesen Stoff zu verarbeiten, sofern man nicht überdosiert (was bei allem der Fall ist). Solange Sie sich an die Hinweise im Handbuch halten, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass etwas Gefährliches passiert.

No reviews

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Product added to wishlist
Product added to compare.

Wir verwenden Cookies, um unseren Datenverkehr zu analysieren, und das war's.