Skunk Kush - Sensi Seeds  - 1
Skunk Kush - Sensi Seeds  - 2
Skunk Kush - Sensi Seeds  - 3
Skunk Kush - Sensi Seeds  - 4
Skunk Kush - Sensi Seeds  - 1
Skunk Kush - Sensi Seeds  - 2
Skunk Kush - Sensi Seeds  - 3
Skunk Kush - Sensi Seeds  - 4

Skunk Kush - Sensi Seeds

Samenart Feminisierte Sorte

Sativa / Indica Sativa / Indica Hybrid

Blütezeit Kurze Blütezeit

Höhe Durchschnittlicher Höhenzuwachs

Ausbeute Große Ausbeute

Klimazone Sonnig / Mittelmeer

Number of seeds:
  • 3
  • 5
21,45 €
Bruttopreis

  Anonym

Vom Surfen bis zum Versand ist Ihre Privatsphäre geschützt.

  Schnell und diskret

Ihr Paket wird mit Stolz aus den Niederlanden verschickt.

  Einfache Zahlungsmethoden

Kein Hindernis zwischen unseren Produkten und Ihnen.

 

Skunk Kush Feminisierte Cannabissamen produzieren ertragreiche Pflanzen mit einer durchschnittlichen Blütezeit. Der Stamm ist geringfügig Indica-dominant (60% Indica / 40% Sativa), und diese Hybridisierung bietet das Beste aus beiden Welten - kräftiges Wachstum und solide Leistung, kombiniert mit einem starken, berauschenden Hoch.

Die Samen sind feminisiert, was für Anfänger nützlich ist, da männliche Pflanzen nicht identifiziert und entfernt werden müssen. Dies ist auch für diejenigen von Vorteil, die ein einfacheres Wachstum suchen. Skunk Kush Regular ist jedoch eine bessere Option für Erzeuger, die Samen für den weiteren Anbau produzieren möchten.

Einer der Hauptvorteile beim Anbau von Skunk Kush Feminized ist die kurze Blütezeit. Ideal für diejenigen, die in kurzer Zeit eine Ernte erzielen möchten. Die Blütezeit dauert drinnen oder draußen etwa 50 bis 60 Tage. Wenn Sie die Pflanzen in einem Gewächshaus anbauen, sollten Sie sie voraussichtlich Ende Oktober ernten.

Die mäßige Höhe der Pflanzen ist ein weiterer Bonus, insbesondere wenn sie in einem Wachstumsraum, in einem Gewächshaus oder an einem Ort mit niedrigem Dach kultiviert werden. Normalerweise erstrecken sie sich nicht über 150 cm, wobei der größte Teil des Wachstums während der Blütezeit stattfindet. Tatsächlich sind die Pflanzen normalerweise etwa 110 bis 140 cm groß, was eine leicht zu handhabende Höhe darstellt.

Die Indica-Abstammung von Feminized Skunk Kush zeigt sich in der Struktur der Pflanze. dicke Stängel mit dunkelgrünen, ledrigen Blättern. Skunk # 1 ist jedoch auch erkennbar. in der Größe und dem kräftigen Wachstumsmuster. Die Knospen bilden traubenartige Bündel, und die Blüten sind in ihrer Form „hoch aufragend“.

Wenn umfangreiche Erträge oberste Priorität haben, ist dies definitiv eine zu berücksichtigende Belastung. Wenn Skunk Kush Feminized unter den richtigen Bedingungen kultiviert wird, produziert es reichlich Knospen und zufriedenstellend große Ernten. Bei der Kultivierung weiblicher Pflanzen und auch geschwollener Kelche sind dicke Afghani-Skunk-Nuggets zu erwarten. Diese erzeugen dichte, halboffene Knospen mit einem großzügigen Gewicht.

Die Knospen produzieren dank ihrer großen Oberfläche auch viel Harz. Tatsächlich sind einige der Trichome so bauchig, dass sie sich tatsächlich von Tag zu Tag auszudehnen und ihre Farbe zu ändern scheinen, insbesondere kurz vor der Erntezeit.

Skunk Kush Feminized wächst am besten in wärmeren Klimazonen und gedeiht in langen Sommern. Sie sind anfällig für Fäulnis und Schimmel und eignen sich daher nicht für klappende, kühlere Standorte. Interessierte Erzeuger werden erfreut sein zu wissen, dass dieser Stamm gut auf verschiedene Anbautechniken wie Lutscher, Supercropping sowie die Methoden SOG (Sea of ​​Green) und SCROG (Screen of Green) reagiert.

Wirkung, Geschmack und Geruch von Skunk Kush Feminized

Die meisten Menschen sind sich einig, dass Skunk Kush Feminized ein kraftvolles, allumfassendes High erzeugt. Es ist entspannend und beruhigend, dank seines 60% igen Indica-Erbes. Das Sativa-Erbe bietet einen aktivierenden Effekt, wobei einige nach dem Verzehr mehr Energie und Aufregung bemerken.

Die Sorte bietet nicht nur beim Verzehr einen starken Schlag. Es hat auch einen unverwechselbaren Duft. Während die Pflanzen wachsen, bemerken die Menschen normalerweise einen Hauch von Würze und Süße, wobei auch das bekannte Moschus-Stinktier-Aroma durchkommt. Es gibt auch einen Hauch von Zitrusfrüchten, der allmählich stärker wird, wenn sich die Knospen der Ernte nähern.

Dieser frische Zitrusgeschmack setzt sich auch im Geschmack fort, zusammen mit einem Hauch von Menthol, der angenehm belebend ist. 

No reviews

16 andere Artikel in der gleichen Kategorie:

Product added to wishlist
Product added to compare.